Arbeitsrecht

Auch auf diesem Gebiet verfügt Frau Jaklitsch über jahrelange Erfahrung in außergerichtlicher und gerichtlicher Vertretung sowohl von Arbeitgebern als auch von Arbeitnehmern.

Auch insoweit kann sie eine qualifizierte Vertretung garantieren.

Dabei lässt sie es sich jedoch nicht nehmen nach einer Analyse der Strukturen auf eine vergleichsweise, wenn möglich noch außergerichtliche Lösung hinzuwirken, wobei die Probleme selbstverständlich umfassend abgewogen und gelöst werden.

Schwerpunkte sind:

  • Abmahnung, 
  • Kündigung und Änderungskündigung,
  • Versetzung,
  • Aufhebungsvereinbarung
  • Mutterschutz und Elternzeit
  • Abfindung
  • Erstellung von Arbeitsverträgen und Zeitverträgen jeglicher Art
  • Wettbewerbsregelung
  • Freistellung
  • Arbeitnehmerüberlassung und Übernahme
  • Rechte und Pflichten bei Betriebsübergang
 
drtm-jakl 2018-01-18 wid-95 drtm-bns 2018-01-18